Im Notfall

Eine Notlage trifft die meisten Menschen völlig unvorbereitet.

Für den Fall der Fälle ist es wichtig, die Telefonnummer der jeweils zuständigen Stelle parat zu haben und nicht lange überlegen zu müssen, wer die richtige Ansprechperson ist.

Bei jedem Notruf gilt:

Bewahren Sie Ruhe und lassen sich durch das Gespräch führen.

Zur Vorbereitung auf den Notruf können Sie folgende Fragen für sich beantworten:

Wo ist etwas passiert?
(Ort des Ereignisses, Adresse)

Wer ruft an?
(Name, Standort, Telefonnummer)

Was ist geschehen?
(Beschreibung des Ereignisses, Verkehrsunfall, Brand, häuslicher Unfall und so weiter)

Wie viele Verletzte / Betroffene gibt es?
(Zahl der betroffenen Personen, ihre Lage und die Verletzungen)

Warten Sie auf Rückfragen. Beenden Sie den Notruf erst, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Bei Bedarf erhalten Sie am Ende des Notrufes noch Hinweise, wie Sie Erste Hilfe leisten können oder welches Verhalten empfehlenswert ist.

Warten Sie das Eintreffen der Rettungskräfte ab. Weisen Sie diese bei Bedarf ein und teilen Sie ihnen eventuell wichtige Beobachtungen mit.