REGIONALES RAUMKONZEPT WIESENTAL Einladung zur Mitwirkungsveranstaltung

Mit dem „Regionalen Raumkonzept Wiesental 2040“ erarbeiten zurzeit die beiden Planungsbüros Van de Wetering und Kontextplan, im Auftrag der betroffenen Städte und Gemeinden, dem Landkreis Lörrach, Regionalverband Hochrhein-Bodensee und dem Aggloprogramm Basel gemeinsame Zielbilder. Die bisherige Arbeit zeigt verschiedene Handlungsfelder und Maßnahmen für eine abgestimmte Entwicklung von Siedlung, Verkehr und Landschaft auf. Ziel ist es, ein koordiniertes Vorgehen der einzelnen Kommunen bei der Umsetzung der künftigen flächen- und infrastrukturrelevanten Entwicklungen zu vereinbaren.

Der aktuelle Stand der bisherigen Arbeiten wird am
Dienstag, den 22. Januar 2019, ab 19:00 Uhr,
im kleinen Saal der Stadthalle, Hauptstraße 11, 79650 Schopfheim, (5 Gehminuten von der S-Bahn Station Schopfheim)
durch die beteiligten Planungsbüros präsentiert.
Alle Gemeinderätinnen und Gemeinderäte der beteiligten Kommunen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
Die bestehende, gewachsene Struktur aus städtischen Zentren, ruhigen Wohnorten, historischen Ortskernen, belebten Zentren mit Einkaufsmöglichkeiten, bedeutenden Arbeitsplatzschwerpunkten, Landschaftsräumen für die Landwirtschaft, Erholung und Freizeit funktioniert und hat sich weitgehend bewährt.
Wie sollen sich Siedlung, Verkehr und Landschaft in den nächsten Jahren unter dem derzeitigen Wachstumsdruck entwickeln, damit das Wiesental als Wohn- und Wirtschaftsstandort auch künftig attraktiv bleibt und dabei seine Identität nicht verliert? Wie soll das Wiesental in zwanzig Jahren aussehen? Wo kann die wachsende Bevölkerung wohnen, wie kommt sie zur Arbeit? Wo finden sich Flächen für die Entwicklung des Gewerbes und wie sind diese erschlossen? Wie lassen sich Gebietsentwicklungen mit Freizeitgestaltung sowie dem Erhalt von Landschaft und Natur vereinen?
Sie haben die Möglichkeit diese und andere Fragen zu stellen, gemeinsam mit uns die Zwischenergebnisse offen zu diskutieren und auch neue Impulse in den Prozess einzubringen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Anregungen.

(Erstellt am 07. Dezember 2018)

Veranstaltungen

Bankverbindungen

Sparkasse Wiesental:

IBAN: DE65 6835 1557 0003 001229
BIC: SOLA DE S1SFH
BLZ: 68351557
Kto.Nr.: 3001229

VR-Bank Schopfheim:

IBAN: DE52 6839 1500 0070 203510
BIC: GENODE 61 SPF
BLZ: 68391500
Kto.Nr.: 70203510

Postbank Karlsruhe:

IBAN: DE95 6601 0075 0009 893751
BIC: PBNK DE FF
BLZ: 66010075
Kto.Nr.: 9893751

Web-Postfach

Über folgendes Web-Postfach kann ein Bürger/Kunde seine Anfragen stellen:
sicher kommunizieren mit dem Bürgerbüro